Alles über Flüssiggas

Zentralheizung

Für feste, flüssige und gasförmige Brennstoffe; der Wärmeerzeuger dient an zentraler Stelle zur Beheizung eines gesamten Gebäudes; der Heizkessel steht, im Gegensatz zu einer Etagenheizung, im Keller oder ebenerdig in einem Nebenraum.

Funktion: Heizpumpen drücken das Warmwasser vom Heizkessel aus durch Rohrleitungen zu den Heizkörpern, die die Wärme dann an den Raum abgeben. Das abgekühlte Wasser fließt wieder zum Heizkessel zurück.

Zurück

Rückrufservice

Hotline

Telefon:   +49 (0) 821 - 2678926

Mo. - Fr.:  8:00 - 17:00 Uhr

> Zur Kontakt Seite

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:

> info@fluessiggas-profi.de

©2019  H&H Flüssiggas GmbH