Alles über Flüssiggas

Wärmeübertragung

Durch Wärmeleitung, z.B.: warmes Wasser in den Heizkörpern, gibt die Wärme an die Heizkörper ab; durch Strahlung, z.B.: der Heizkörper strahlt einen Teil seiner Wärme aus, die wir direkt spüren; durch Konvektion, z.B.: am Heizkörper vorbeistreichende Raumluft mit niedriger Temperatur wird von diesem erwärmt. Die gebräuchlichsten Wärmeträger sind Wasser, Dampf und Luft.

Zurück

Rückrufservice

Hotline

Telefon:   +49 (0) 821 - 2678926

Mo. - Fr.:  8:00 - 17:00 Uhr

> Zur Kontakt Seite

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:

> info@fluessiggas-profi.de

©2020  H&H Flüssiggas GmbH