Alles über Flüssiggas

Treibgas

Einsatz von Flüssiggas für Verbrennungsmotoren; vollkommen saubere Verbrennung: macht aufwendige Entgiftungsanlagen für Auspuffgase überflüssig. Vorteile gegenüber batteriegetriebenen Fahrzeugen: keine Betriebsunterbrechung durch langwieriges Aufladen der Batterien, große Kraftentwicklung, entsprechend flüssigen Kraftstoffen, wirtschaftlicher Einsatz. Besonders für Transportfahrzeuge, Gabelstapler, Kehrmaschinen; entspricht den Forderungen der Gewerbeaufsichtsämter für den Einsatz von Flur-Förderfahrzeugen in geschlossenen Werkshallen. Der am meisten verbreitete alternative Kraftstoff. Weltweit werden etwa 4 Mio. Fahrzeuge mit Flüssiggas betrieben, vor allem in den Niederlanden, Japan, Italien, Australien, Neuseeland, Kanada und den USA. In der Bundesrepublik Deutschland hauptsächlich in Gabelstaplern, da Treibgasmotoren leise, vibrationsarm und mit geringen Abgaswerten arbeiten. Zur Zeit sind rund 150.000 Stapler mit Treibgas (= Flüssiggas) ausgestattet.

Zurück

Rückrufservice

Hotline

Telefon:   +49 (0) 821 - 2678926

Mo. - Fr.:  8:00 - 17:00 Uhr

> Zur Kontakt Seite

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:

> info@fluessiggas-profi.de

©2019  H&H Flüssiggas GmbH