Alles über Flüssiggas

Rohrleitungen

Müssen nach den anerkannten Regeln der Installationstechnik verlegt werden; die Leitungen können freiliegend auf Abstand, unter Putz ohne Hohlraum und erdgedeckt als Außenleitungen verlegt werden. Sie dürfen nicht der Gefahr einer Beschädigung ausgesetzt werden. Sie müssen korrosionsgeschützt sein; je nach Einsatzzweck sind sie aus Stahl oder Kupfer. Auch Kunststoff kann u.U. eingesetzt werden.

Zurück

Rückrufservice

Hotline

Telefon:   +49 (0) 821 - 2678926

Mo. - Fr.:  8:00 - 17:00 Uhr

> Zur Kontakt Seite

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:

> info@fluessiggas-profi.de

©2019  H&H Flüssiggas GmbH