Alles über Flüssiggas

LNG

Abkürzung für Liquified Natural Gas (verflüssigtes Erdgas), entsteht durch die Tiefkühlung von Erdgas auf -162 °C. Dabei reduziert sich das Volumen auf ca. 1/600 des Ausgangsvolumens. LNG kann in diesem Zustand in einem Flüssigerdgastanker transportiert werden und im Verbraucherland wieder in den gasförmigen Zustand gebracht und in das Leitungsnetz eingespeist werden.

Zurück

Rückrufservice

Hotline

Telefon:   +49 (0) 821 - 2678926

Mo. - Fr.:  8:00 - 17:00 Uhr

> Zur Kontakt Seite

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:

> info@fluessiggas-profi.de

©2020  H&H Flüssiggas GmbH