Alles über Flüssiggas

Landwirtschaft

Vielseitige Flüssiggasanwendung, z.B. Schweinezucht oder Kälberzucht durch Infrarotstrahler, gleichzeitige Beheizung der Liegefläche und des Stallabteils. Die Strahler erlauben eine individuelle Temperaturanpassung. Geflügelzucht durch Warmluftgebläse oder Flüssiggas-Infrarotstrahler, bei der Putenaufzucht ist wegen der erforderlichen Temperaturunterschiede im Aufenthaltsbereich der Kücken und im Stall nur Strahlungsheizung möglich. Getreidetrocknung mit mobilen Flüssiggas-Warmlufterzeugern und/oder stationären Flüssiggas-Maximallufterzeugern.

Zurück

Rückrufservice

Hotline

Telefon:   +49 (0) 821 - 2678926

Mo. - Fr.:  8:00 - 17:00 Uhr

> Zur Kontakt Seite

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:

> info@fluessiggas-profi.de

©2020  H&H Flüssiggas GmbH