Alles über Flüssiggas

Infrarotstrahler

Erzeugt langwellige Wärmestrahlung, wie bei der Sonne, die sich fast verlustlos mit Lichtgeschwindigkeit fortsetzt. Die von den strahlenden Flächen abgegebene Energie setzt sich erst beim Auftreffen auf feste Körper in Wärme um. Ideal für Hallenbeheizung. Im Gegensatz zum Dunkelstrahler findet die Verbrennung in wabenartigen Keramikbrennern statt, die sich auf der Außenfläche befinden. Heizen mit niedriger Temperatur möglich, denn das Empfinden einer Arbeitsplatztemperatur von z.B. 18 °C wird schon bei einer Lufttemperatur von 10 °C erreicht. 

Multimedia Dateien:
Zurück

Rückrufservice

Hotline

Telefon:   +49 (0) 821 - 2678926

Mo. - Fr.:  8:00 - 17:00 Uhr

> Zur Kontakt Seite

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:

> info@fluessiggas-profi.de

©2020  H&H Flüssiggas GmbH