Alles über Flüssiggas

Genehmigung

Nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz sind Behälteranlagen von 3 bis 30 t nach einem vereinfachten und Behälteranlagen über 30 t nach einem förmlichen Verfahren genehmigungspflichtig.

 

Behördliche Genehmigung für Behälter ab 3 t Lagerkapazität

BehältergrößeLandesbauordnung (LBO)Bundesimmissions- schutzgesetz (BImSchG)
3 - 30 tIm Antrag / Genehmigung nach BImSchG enthaltenvereinfachtes Genehmigungs- verfahren nach § 19 BImSchG
30-200 tförml. Gen.-Verfahren nach § 10 BImSchG
über 200 tförml. Gen.-Verfahren nach § 10 BImSchG mit Sicherheits- analyse nach 12. BImSchV

 

 

 

Zurück

Rückrufservice

Hotline

Telefon:   +49 (0) 821 - 2678926

Mo. - Fr.:  8:00 - 17:00 Uhr

> Zur Kontakt Seite

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:

> info@fluessiggas-profi.de

©2020  H&H Flüssiggas GmbH