Alles über Flüssiggas

Gaswärmepumpe

Ein Gas-Verbrennungsmotor treibt die Wärmepumpe an. Mit einer Gaswärmepumpe kann wesentlich mehr Umwelt- und Motorabwärme genutzt werden. Der Einsatz der Primärenergien erfolgt ohne Umwandlungsverluste. Eine Wärmepumpe nutzt die Abwärme, wie auch die natürlichen Wärmereserven der Umwelt, die in Luft, Wasser und Erdreich enthalten sind. Diese Energien stehen unbegrenzt und kostenfrei zur Verfügung.

Zurück

Rückrufservice

Hotline

Telefon:   +49 (0) 821 - 2678926

Mo. - Fr.:  8:00 - 17:00 Uhr

> Zur Kontakt Seite

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:

> info@fluessiggas-profi.de

©2020  H&H Flüssiggas GmbH