Alles über Flüssiggas

Fußbodenheizung

Ein modernes System zur Beheizung einer Wohnung bzw. eines Hauses. Der gesamte Fußboden dient dabei als Heizfläche. Die Oberflächentemperatur sollte nicht wärmer als max. 25 bis 26 °C sein. Die großflächige Verteilung sorgt für eine optimale Wärmeverteilung im Raum, daher nahezu ideale Verhältnisse hinsichtlich des Raumklimas. Es gibt Warmwasser-Fußbodenheizungen und Elektro-Fußboden-Speicherheizungen. Die Rohre bzw. elektrischen Leitungen werden in oder unter den Estrich eingebettet. Bei der Warmwasser-Fußbodenheizung bietet sich die Kombination mit einer Flüssiggas-Wärmepumpe an.

Zurück

Rückrufservice

Hotline

Telefon:   +49 (0) 821 - 2678926

Mo. - Fr.:  8:00 - 17:00 Uhr

> Zur Kontakt Seite

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:

> info@fluessiggas-profi.de

©2020  H&H Flüssiggas GmbH