Alles über Flüssiggas

Biogas

Entsteht beim bakteriellen Abbau von organischem Material durch Vergärung; brennbares Mischgas mit hohem Methangehalt: geeignete Alternative zur Beheizung in der Landwirtschaft.

Anwendung: Reine Wärmeerzeugung oder in Verbindung mit Blockheizkraftwerk zur gekoppelten Wärme- und Stromerzeugung. Für den Bau von landwirtschaftlichen Biogasanlagen ist lediglich eine Baugenehmigung erforderlich, ansonsten gelten die üblichen gesetzlichen und verwaltungstechnischen Richtlinien.

Zurück

Rückrufservice

Hotline

Telefon:   +49 (0) 821 - 2678926

Mo. - Fr.:  8:00 - 17:00 Uhr

> Zur Kontakt Seite

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:

> info@fluessiggas-profi.de

©2019  H&H Flüssiggas GmbH