Telefon : +49 (0) 821 - 2678926

Ballonfahrten

"Glück ab und Gut Land"

Frei zu sein wie ein Vogel, die Welt einmal von oben sehen, auf du und du mit dem Wind - wer hat davon nicht schon geträumt. Diesen Traum können Sie sich oder lieben, nahestehenden Menschen mit einer Ballonfahrt erfüllen. Tickets für ein einmaliges Erlebnis erhalten Sie in Form eines attraktiven Ballonfahrscheines direkt bei uns in Gersthofen Hirblingen.

Ballonfahrten mit H§H Flüssiggas

Ballonfahrscheine sind für Anlässe wie Geburtstage, Firmungen/Konfirmationen, Hochzeiten, aber auch im größeren Rahmen für Firmenevents und Betriebsausflüge bestens geeignet.

Ihr Fahrttermin
Eine Ballonfahrt dauert zwischen ein- und eineinhalb Stunden. Bitte planen Sie jedoch mindestens vier Stunden hierfür ein. Im Sommer wird kurz nach Sonnenaufgang und ca. zwei Stunden vor Sonnenuntergang gestartet, in den übrigen Jahreszeiten mehr zur Tagesmitte.

Wir kooperieren mit dem Luftfahrtunternehmen Bavaria Ballonfahrten GmbH mit Sitz in Seeg (Allgäu). Hier befindet sich auch der Treffpunkt und in unmittelbarer Nähe der Ballonstartplatz. Ihren Wunschtermin stimmen Sie nach Erwerb des Fahrscheins etwa 14 Tage vorher mit Bavaria Ballonfahrten ab. Bitte lassen Sie sich Ihren Fahrttermin, wenn er unter der Woche vorgesehen ist, am Vortag zwischen 15 und 16 Uhr, für Wochenendfahrten bitte am Freitag zwischen 11 und 13 Uhr telefonisch bestätigen. Da Ballonfahrten stark Wetter abhängig sind, dient dieses Vorgehen Ihrer persönlichen Sicherheit und erspart Ihnen unter Umständen eine unnötige Anfahrt. Unser Partner ist ein zugelassenes Luftfahrtunternehmen und steht für Sicherheit und über 20 Jahre Erfahrung.

Informationen zur Fahrt
Im Ballonkorb wird niemandem schwindelig. Es gibt keine Turbulenzen oder plötzliche Richtungsänderungen. Nehmen Sie ruhig Ihre Foto- oder Filmausrüstung zur Ballonfahrt mit. Fotografieren und Filmen ist erlaubt. Bitte kleiden Sie sich so, als ob Sie eine Wanderung antreten würden. In jedem Fall gehört festes Schuhwerk, möglichst mit Knöchelschutz, dazu.

Der Traum vom Fliegen
Im Jahre 1783 entwickelten die Gebrüder Montgolfier in Annonay (Frankreich) den ersten Heißluftballon. Mit einer 1600 Kubikmeter großen "Montgolfiere" stiegen am 21. November 1783 dann die ersten Menschen in die Luft.J.F. Pilatre de Rozier und Marquis F.L. D’Arlandes absolvierten eine 25-minütige Fahre über den Wald von Boulogne bei Paris. Damit war der Anfang gemacht.

Heute ist die Ballonfahrt für jedermann möglich. Sie vermittelt unseren Fahrgästen mehr denn je das unbeschreiblich schöne Abenteuer, lautlos durch die Lüfte zu schweben, immer nur getrieben vom Wind.

Mit unserem Ballonfahrschein "Königswinkel" blicken Sie hinab auf die Allgäuer Landschaft, in der König Ludwig II. seine Akzente setzte. Angefangen von der Burgruine Falkenstein über Weißensee und Schwansee bis hin zum Schloss Hohenschwangau und zum Märchenschloss Neuschwanstein, erwartet Sie ein Umgebung voller Naturschönheiten und Bauwerken, die ihres gleichen sucht.

Rückrufservice

Hotline

Telefon: +49 (0) 821 - 2678926

Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

> Zur Kontakt Seite

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:

> info@fluessiggas-profi.de

©2017  H&H Flüssiggas GmbH